Werke

Portrait

Renata Schalcher

Die Auseinandersetzung mit dem Elementaren, mit den Urkräften der Natur ist mein zentrales Thema. Der reflexive Moment der Spiegelung von Natur im Kunstwerk ist Inhalt und Form meines Schaffens. Die sinnlichen und zugleich reduzierten Skulpturen, erschliessen einen ungestörten Zugang zu Schönheit, Magie, Raum und Poesie.

Mit Pigmenten, Bürsten, Schwämmen , Kämmen, Besen und Pinsel wird der Farbraum als atmender Organismus geschaffen. Stahlplatten werden geschnitten, gebogen, geschweisst und geschliffen und so zu spannungsgeladenen Hohlkörper transformiert. Diese Malerei und Skulptur entsteht aus ureigenen Mitteln und Gesetzmässigkeiten in absoluter Freiheit. Es wird nichts erzählt. Der Blick wird auf das Unerklärbare gelenkt. Das Werk ist offen für die Interpretation der Betrachter, es soll Freude , Lust und positive Energie vermitteln.

Künstler

Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt. Sie können weitere Publikationen hinzufügen oder über das Kontaktformular die Bestellung abschliessen.