Galerie Schmid

Finissage Bergwelten


Einladung Finissage - Prost!

Die Doppelausstellung der beiden Künstler Ernestina Abbühl und Rolf Bräm neigt sich dem Ende zu und die aufgrund der Turbulenzen aussgesetzte Vernissage holen wir selbstverständlich nach. Ganz corona-konform laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein zur Finissage am Samstag, 4. Juli 2020, ab 14.00 Uhr natürlich in Anwesenheit der Künstler.


Rolf Bräm - Sonnendurchflutet

Wer vor den Begbildern des ersten Kulturpreisträgers der Gemeinde Sargans steht, wird unmittelbar vom Licht in ihren Bann gezogen und vor dem inneren Auge des Betrachters erscheint lebhaft die Erinnerung an das strahlende Weiss einer sonnendurchfluteten Bergflanke. Seine expressive, atmosphärische Kunstfertigkeit ist noch diese Woche bei uns zu sehen.


Ernestina Abbühl - glatsch, spelm, terra e flora

Natürliche Materialien wie Papyrus und Baumwolle erfahren durch das Bad in flüssigem Paraffin oder Bienenwachs eine künstlerische Metamorphose und werden bis zu 300-lagig aneinandergreiht zum lebendigen Abbild jener Natur, in welcher sich die Künstlerin am liebsten bewegt; in der Welt der Gletscher, der Felsen, des Bodens und der alpinen Flora.


Summer Sale - 20 bis 50 %

Wir freuen uns, Ihnen vom 7. Juli bis 15. August 2020 eine Sammlung ausgewählter Werke unserer Künstler in einer Gruppenausstellung zu zeigen. Auf das ganze Angebot gewähren wir Ihnen 20 - 50 % Rabatt - inklusiv unserem handgefertigten Einrahmungsservice.


Galerie Schmid
GAP ART AG
Bundesplatz 14
6300 Zug
Telefon: 041 711 08 02
Mobile: 079 784 71 49
E-Mail: info@galerieschmid.com
www.galerieschmid.com
Newsletter abmelden